Es hat alles wunderbar geklappt und unsere Erwartungen sogar übertroffen!

Teilnehmer: Therese und Beat Nyfeler
Zeitraum: 4. April – 1. Mai 2024
Programm: Hanoi – Halong Bay – Ninh Binh – Mai Chau – Hue – Hoi An – Saigon – Mekong Delta – Siem Reap – Koh Rong – Phnom Penh

*******************************************************************************

Guten Morgen Herr Mira

ich wollte mich bei Ihnen bedanken für die perfekte Organisation und Gestaltung des abwechslungsreichen Reiseprogrammes! Es hat alles wunderbar geklappt und unsere Erwartungen sogar übertroffen! Fahrer und Reiseführer waren alle sehr kompetent und sympathisch; vor allem mit Tài Crayon hatten wir eine super Zeit in Saigon etc.; auch Huy hat uns viel Spannendes erzählt – ja, wie gesagt, es waren alle sehr freundlich und prima., einzig die Jenny in Hanoi war nicht ganz so perfekt; am Flughafen in Hanoi war sie nicht wie sonst alle anderen in der Reihe der Reiseleiter mit dem Namensschild, sondern wir fanden sie schliesslich in der Halle am Schwatzen mit jemandem und in der Hand ein zusammengerolltes Papier, weshalb ich sie dann ansprach.

Die Hotels waren allesamt prima ausgewählt und sauber. Das Avana Retreat war umwerfend! Wir haben es genossen. Auch das Secret Garden in Koh Rong war toll – einfach, ohne grosse Hotelanlage, aber traumhaft in die Natur eingebettet, wie Robinson Crusoe auf der einsamen Insel kamen wir uns vor, im feinsten weissen Sand, direkt am Meeresstrand! Einzig das Mirango Mekong Bungalow liess etwas zu wünschen übrig, obwohl die Familie Dent sehr sehr freundlich, aufmerksam und sympathisch war und uns super bekocht hat mit Fisch, Frühlingsrollen etc.. Auch die Lage des Bungalows war wieder eine andere Erfahrung und tipptopp im Gemüsegarten und üppiger Vegetation gelegen. Doch leider fehlten im geräumigen Zimmer Seife, Duschmittel etc. Es hatte lediglich einen Seifenspender, angeschrieben mit «toothpaste» (oder ähnlich). So haben wir unsere Reserveseife benutzt, was auch kein Problem war für eine Nacht. Auch hatte es ziemlich Ameisen und an der einen Wand weitere Kleinstlebewesen, was ja in dieser Pflanzenwelt nicht erstaunt, doch wenn die Türdichtung evtl. besser schliessen würde, könnte dieses Problem behoben werden.

Auch der Kochkurs mit Frau Van, inkl. Einkaufen auf dem Markt war eine tolle Erfahrung. Wir hatten Bedenken als wir das rohe Fleisch auf Kartonunterlage, ungekühlt, einkauften (mein Mann ist Lebensmittelingenieur ETH und war auf Fleisch spezialisiert)! Doch die saubere und sorgfältige Zubereitung gab uns Vertrauen und wir haben alles gegessen und es schmeckte wunderbar. Die vietnamesische Küche mit all den Gewürzen vermissen wir schon jetzt!

Die Wanderung durch die Reisterrassen bei Mai Ha war ebenfalls ein Highlight, ebenso die Reisbauertour, wo wir ganz alleine waren.

Wir hatten wirklich Glück und haben sogar in Angkor Wat nie viele Touristen begegnet! Wer weiss, vielleicht hat die Hitze einige davon abgehalten. Es war immer zwischen 30 und in Angkor War sogar 40 Grad, doch wir konnten gut damit umgehen, viel geschwitzt und viel getrunken!

Wir hatten tolle 4 Wochen in Asien und werden Mirango Travel gerne weiterempfehlen!

Mit nassen, kühlen Grüssen aus Dörflingen
Therese und Beat Nyfeler