Die Food Tour war ein Höhepunkt unserer tollen Reise. Ein absolutes Erlebnis mit den jungen Studenten (Ben und Emma) durch die diversen Bezirke zu fahren und in vier verschiedenen Locations zu Essen. Ben und Emma haben nicht nur einen Job gemacht sondern waren mit Herzblut dabei. So haben wir sogar noch ein Mail erhalten mit den Informationen zu allen Speisen inkl. Rezept und Hinweis auf youtube-link zum Nachkochen. Auch die Infos die sie uns über Saigon und auch über ihr privates Leben gegeben haben, waren spannend.